Berichte und Bilder unserer Touren

Frühlings-Ausfahrt 2024

 

"Sonnenverwöhnte Ausfahrt durch das Sauerland: Alt Audi Stammtisch Sauerland Nord erkundet Skigeschichte und Natur auf 98km Reise"

 

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen startete am vergangenen Samstag, den 27. April 2024, um 14:00 Uhr der Alt Audi Stammtisch Sauerland Nord vom Marktplatz in Warstein zu einer erlebnisreichen Fahrt durch das malerische Sauerland. Die Route führte über insgesamt 54 Kilometer zum Westdeutschen Ski und Rodel Museum in Neuastenberg.

 

Nach einer entspannten Fahrt erreichte die Gruppe das Museum, wo ein herrliches Kaffee-Picknick auf der idyllischen Postwiese in Neuastenberg auf sie wartete. Bei kulinarischen Köstlichkeiten und in geselliger Runde genossen die Teilnehmer die Pause und tankten neue Energie für den weiteren Verlauf des Tages.

 

Gestärkt und bestens gelaunt wurde im Anschluss das Museum besichtigt, welches einen faszinierenden Einblick in die Welt des Ski- und Rodelsports im Sauerland von 1900 bis heute bot. Von historischen Exponaten bis hin zu modernen Entwicklungen vermittelte die Ausstellung ein umfassendes Bild der regionalen Sportgeschichte.

 

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck setzte die Gruppe die Fahrt fort, diesmal über eine Strecke von 42 Kilometern entlang der malerischen Sauerland Höhenstraße. Vorbei an beeindruckenden Landschaften und durch charmante Ortschaften führte der Weg schließlich nach Eslohe, wo das Ziellokal auf die Teilnehmer wartete.

 

Im gemütlichen Ambiente ließen die Mitglieder des Alt Audi Stammtisch Sauerland Nord den Abend bei anregenden Gesprächen und einem wohlverdienten Abendessen ausklingen. Dabei wurden Erlebnisse ausgetauscht, Pläne für zukünftige Ausfahrten geschmiedet und die gemeinsame Leidenschaft für historische Fahrzeuge gefeiert.

 

Insgesamt war die Ausfahrt des Alt Audi Stammtisch Sauerland Nord am 27.04.2024 ein voller Erfolg, der allen Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern vom MSF-Warstein für ihre Unterstützung das der Tag für uns unvergesslich wurde.

Weihnachts - Stammtisch 2023

 
Hallo zusammen,
 
das Jahr neigt sich dem Ende zu, wir der Alt Audi Stammtisch Sauerland Nord hatte gestern unsere Weihnachtsfeier. Wir begrüßten neue Gesichter im Stammtisch und freuen uns bei einem kleinen Rückblich über das aufregende Jahr 2023 welches mit einem vielfältigen Programm aufweisen konnte. Gemeinsam haben wir bereits einen Blick auf 2024 geworfen, und es erwarten uns spannende Ausfahrten und tolle gemeinsame Stunden.
 
Gruß Marcel
 
Bericht Warsteiner Anzeiger vom 02.05.2024
epaper.wa.de_webreader-v3_index.html_249[...]
PDF-Dokument [134.3 KB]

Indian Summer im Sauerland 2023

 

Hallo zusammen,

 

heute möchten wir euch von unserer letzten Ausfahrt im Jahr 2023 berichten. Es war eine wunderschöne Alt Audi Ausfahrt durch das Sauerland, bei der wir den Indian Summer in vollen Zügen genießen konnten.

 

Die erste Etappe startete in Warstein auf dem Marktplatz. Dort trafen wir uns um 14:00Uhr alle und waren gespannt auf das, was uns bevorstand. Die Stimmung war ausgelassen und voller Vorfreude. Nach einer kurzen Begrüßung und einem kleinen Briefing ging es endlich los.

 

Die Strecke der ersten Etappe betrug etwa 35 Kilometer. Wir fuhren durch malerische Landschaften und genossen die herbstliche Atmosphäre des Sauerlands. Die bunten Blätter an den Bäumen verliehen der Fahrt eine ganz besondere Stimmung.

 

Nachdem wir die erste Etappe erfolgreich gemeistert hatten und im Kloster Königsmünster angekommen waren, hatten wir die Möglichkeit, das Kloster zu besichtigen und uns von der beeindruckenden Architektur und Geschichte des Gebäudes verzaubern zu lassen. Natürlich durfte auch das obligatorische Tortenessen nicht fehlen, denn das Kloster ist bekannt für seine köstlichen hausgemachten Torten.

Die offene Welt des Klosters beeindruckte uns sehr und wir genossen die Ruhe und Gelassenheit, die dort herrschte.

 

Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging es weiter zur zweiten Etappe unserer Ausfahrt. Diese führte uns über ca. 45 Kilometer auf Nebenwegen zum Jägerhof in Eslohe. Die Route bot uns atemberaubende Ausblicke auf die herbstliche Landschaft des Sauerlands und wir konnten die frische Luft und die Ruhe der Natur in vollen Zügen genießen.

 

Am Jägerhof angekommen, wurden wir herzlich empfangen und konnten uns bei einem gemütlichen Beisammensein austauschen und neue Kontakte knüpfen. Der Jägerhof ist bekannt für seine traditionelle Küche und wir ließen es uns nicht nehmen, einige regionale Spezialitäten zu probieren.

 

Insgesamt war es eine gelungene Ausfahrt, bei der wir nicht nur die Schönheit des Sauerlands erleben durften, sondern auch die Gemeinschaft und den Zusammenhalt unseres Vereins stärken konnten. Wir freuen uns schon auf weitere spannende Ausfahrten im kommenden Jahr.

 

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern der MSF Warstein für die tolle Unterstützung im Jahr 2023.

 

Wir freuen uns auf viele tolle Ausfahrten mit bleibenden Erlebnissen in der kommenden Saison 2024.

Midsommer-Ausfahrt 2023

 

Am 26.08.2023 versammelten wir uns mit 19 Audi-Fahrzeuge mit insgesamt 36 Teilnehmern auf dem Marktplatz der Stadt Warstein, um einen aufregenden Ausflug durch das malerische Sauerland zu starten. Die Veranstaltung begann pünktlich um 14:00 Uhr und versprach eine erlebnisreiche Strecke von insgesamt 90 km.

Die Route führte die Teilnehmer durch die atemberaubende Landschaft des Sauerlands, vorbei an grünen Hügeln, malerischen Dörfern und beeindruckenden Aussichtspunkten. Nach der ersten Etappe erwartete die Teilnehmer ein Zwischenstopp für eine entspannte Kaffeepause und ein Picknick. Diese Pause bot Gelegenheit zur Erholung und zum Austausch unter den Teilnehmern, während sie sich auf die bevorstehende Strecke vorbereiteten.

Nach der Erholungspause setzten die Teilnehmer ihre Reise fort und erreichten schließlich das Besucherbergwerk Ramsbeck. Hier hatten sie die Gelegenheit, tief in die Bergbaugeschichte der Region einzutauchen und die faszinierende Welt unter Tage zu erkunden.

Der Abend klang im Hotel Schneider Schafenberg aus, wo die Teilnehmer sich in gemütlicher Atmosphäre trafen, um ihre Erlebnisse zu teilen und den Tag Revue passieren zu lassen. Das Hotel bot eine erholsame Umgebung, um den Tag angemessen abzuschließen.

Insgesamt war der Ausflug eine gelungene Veranstaltung, die den Teilnehmern die Möglichkeit bot, die Schönheit des Sauerlands zu erleben, ihre Leidenschaft für Audi-Fahrzeuge zu teilen und neue Freundschaften zu schließen. Die Kombination aus malerischen Strecken, interessanten Haltepunkten und geselligem Beisammensein machte den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.

Sommer-Ausfahrt 2023

 

„Warsteiner“ Alt Audi Sommer Ausfahrt mit dem Motto: „Eine kleine Reise durch das Lippstädter Land“

Ab 13:30 trafen sich die Teams aus dem Sauerland und dem benachbarten Weser Bergland auf dem Parkplatz der Verwaltung von der WestKalk in Warstein zum Start. Nach einer Begrüßung durch den Sportleiter der Motor Sport Freunde, Marcel Schlöffel, ging es um 14:15 Uhr auf die Reise.

Bei frühlingshaften Temperaturen führte die Reise über Rüthen Anröchte zu den Lippe Auen. Entlang des Bockers Kanal ging es über landschaftlich schöne und kurvenreiche Straßen zur ersten Pause. „Genuss wie bei Oma", so der Sportleiter. Es stand der Besuch der Kaffeescheune und Besichtigung des Campingparadies Lippstädter Seenplatte inkl. einer Kaffeepause auf dem Programm.

Nach den süßen Köstlichkeiten ging die Reise weiter Richtung Sauerland, wo ein weiteres Highlight auf dem Programm stand. Der Besuch des Fahrsicherheitszentrum Kaiserkuhle bei Rüthen. Dort erwartete die Teilnehmer eine Gleichmäßigkeitsprüfung. Volle Konzentration um 1000 Meter in exakt 120 Sekunden zu durchfahren. Schlöffel brachte den Teilnehmern anschließend die Geschichte, aber auch Angebote vom Fahrsicherheitszentrum näher. Unter anderem auch, wie sinnvoll es doch ist, für jeden einmal an einem Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

Der Abschluss der Ausfahrt fand im familiären Rahmen beim Veranstalter im Garten statt.

Alle Teilnehmer empfanden den Tag als gelungen und würden solche Ausfahrten gerne in den kommenden Jahren wiederholen. Schlöffel bedankte sich bei seinen Helfern vom MSF Warstein, der Warsteiner Brauerei, aber auch bei den teilnehmenden Teams für ihre über 96 Kilometer lange und disziplinierte Reise durch die Soester Börde. Nach dem Motto: „Rasen ist out - Cruisen mit unseren schönen Autos ist in".

Frühlings-Ausfahrt 2023

Anbei ein paar Eindrücke unserer Frühlingsausfahrt. Start war in Brilon, über den Diemelsee führte uns die Strecke zu unserem ersten Stopp in Willingen-Usseln im Curioseum. Hier gab es jede Menge Altes zu bestaunen. Danach führte uns die Ausfahrt Richtung Olsberg-Bruchhausen, wo es eine kleine Kaffeepause gab. Nach der Stärkung ging es dann zum Ziel nach Meschede-Vellinghausen zum abschließenden Abendessen in Xavers Ranch. Hier wurden dann noch reichlich Benzingespräche geführt. Alle freuen sich schon auf die nächste tolle Aktion….

Aller guten Dinge sind drei! Die 3. „Warsteiner“ Alt Audi startete am 17. Juli 2021 durch die Soester Börde

1. „Warsteiner“ Alt Audi Ausfahrt, mit dem Motto: „Eine kleine Reise durch die Soester Börde“

Sponsor
Druckversion | Sitemap
update: 28.04.2024 webexplor.de powert by msf-warstein